888 Casino möchte Konkurrent Bwin übernehmen

In der Geschäftswelt gehören Übernahmen von Firmen zum alltäglichen Geschäft. Wenn allerdings ein kleines Unternehmen ein Größeres kaufen möchte, dann ist das schon etwas Besonderes.

Nun erwägt das 888 Casino die Übernahme des bekannten Sportwettenanbieters Bwin, welcher vor allem auch im deutschsprachigen Raum eine hohe Bekanntheit genießt. Dies liegt unter anderem auch an Sponsoring-Verträgen mit Real Madrid und anderen großen Sportklubs.

Bwin ist auch im Online-Casino Segment aktiv und bietet eine mobile Plattform zum Platzieren von Sportwetten und mobilen Automatenspielen.

Die Fusion dieser beiden Online-Casinos würde das 888 Casino zu einem der größten Casino-Betreiber überhaupt machen. Die Übernahme wird mit über 1 Milliarde Euro betitelt.

Rechtliche Probleme haben das 888 Casino aktuell dazu veranlasst, die Casino-Webseite z.B. auch für deutsche Spieler zu schließen.

Man darf deshalb gespannt sein, ob dem 888 Casino diese Übernahme gelingt. Wir halten Euch dazu auf dem Laufenden.

Chris

Hallo! Mein Name ist Chris. Ich spiele leidenschaftlich gerne Automatenspiele. Angefangen hat es bei mir mit den Novoline-Klassikern wie Magic Kingdom und Sizzling Hot. Nach etlichen Spielhallen- und Casinobesuchen bin ich auch auf die Online-Glücksspielwelt gestoßen, welche mich unglaublich fasziniert. Meine Erfahrungen und Tipps möchte ich gerne mit Euch teilen!

Deine Meinung?

Hinterlasse einen Kommentar

77777.NET
77777.NET