Ausweispflicht in Spielhallen

Mittlerweile ist es für die Spieler Standard, bei dem Besuch eines Casinos oder einer Spielothek ihren Ausweis mitzunehmen.
Das liegt an einem im letzten Jahr eingeführten Gesetz, welches die Spielhallen dazu zwingt, bei jedem Spieler eine Ausweiskontrolle durchzuführen.

Problematik der Ausweiskontrolle

Falls dies nicht geschieht und das Ordnungsamt eine Kontrolle in der Spielhalle durchführt, so drohen hohe Strafen bis weit über 5.000€ für den Spielhallenbetreiber.

Problematisch ist das Ganze vor allem deshalb, weil diese Kontrollpflicht den Spielhallenaufsichten obliegt. Insbesondere die Stammgäste werden unserer Erfahrung nach, nicht mehr kontrolliert. Gäste, welche zum ersten Mal spielen, fühlen sich von der Kontrollpflicht zum Teil beleidigt.

Wir selbst haben neulich eine ältere Dame in einer Spielhalle gesehen, welche partout Ihren Ausweis nicht vorzeigen wollte.
Geendet ist es damit, dass die Frau die Spielhalle verlassen hat mit der Aussage, sie würde woanders hingehen, wo sie ihren Ausweis nicht vorzeigen müsste.

In manchen Bundesländern (z.B. Hessen) geht die Kontrolle aber noch weiter:

Die Kunden legen ihren Ausweis oder ihre persönliche Spielerkarte vor und die Daten werden dann online mit einer Sperrdatei abgeglichen. Sollte der Spieler sich bereits in einer anderen Spielhalle des jeweiligen Bundeslandes oder einer Spielbank gesperrt haben, wird ihm der Zutritt verwährt.

Abwanderung in die Online-Casinos

Das fördert natürlich insbesondere für Spielsüchtige, die Abwanderung in die Gesetzeslosigkeit der Online-Casinos:

Staatliche Casinos und private Spielotheken werden immer stärker kontrolliert, mit neuen Gesetzen wie der Einlasskontrolle wird den Spielern der Spass genommen und den Betreibern die Arbeit erschwert.

Im Online-Casino genießen die Spieler hingegen die Freiheit, tun und machen zu können was sie wollen. Ausweis? Nein danke. Spielpause? Bei uns doch nicht. Einsatzlimit? Ja, aber so hoch, dass quasi keins existiert.

Erst wenn man online einen Gewinn verbucht, dann werden auch die Online-Casinos spitzfindiger: Ausweis einscannen zur Identitätsprüfung ist mittlerweile aufgrund der Geldwäscheprävention Pflicht.

Chris

Hallo! Mein Name ist Chris. Ich spiele leidenschaftlich gerne Automatenspiele. Angefangen hat es bei mir mit den Novoline-Klassikern wie Magic Kingdom und Sizzling Hot. Nach etlichen Spielhallen- und Casinobesuchen bin ich auch auf die Online-Glücksspielwelt gestoßen, welche mich unglaublich fasziniert. Meine Erfahrungen und Tipps möchte ich gerne mit Euch teilen!

1 Kommentar
  1. Antworten
    Casino-Boss 31. Oktober 2015 um 15:04

    Puh mittlerweile sind manche Spielotheken echt nachlässig geworden – wir wurden Zeuge wie das Ordnungsamt reinmarschiert ist und die Gäste nach den Ausweispapieren gefragt hat. Waren einige dabei, welche sich nicht ausweisen konnten. Da wird es eine saftige Strafe für den Spielhallenbetreiber geben.

Hinterlasse einen Kommentar

© 2011 - 2017
77777.NET