Das neue Merkur Ideal Space Gehäuse wird die Art des Spielens ändern

Bereits auf der IMA wurden die neuen Automatengehäuse der Firma Merkur Gauselmann vorgestellt. Damals sah das Ganze wie eine Designstudie für die weitentfernte Zukunft aus. Doch mittlerweile finden sich die Merkur Ideal Space Gehäuse schon in einigen Merkur-Spielotheken.

Der Trend in Richtung teuer zeichnet sich schon seit Jahren ab. Mittlerweile kosten die Automaten mit riesigen 32 Zoll-Bildschirmen, Touchscreens, Soundanlage usw. zum Teil deutlich mehr wie 10.000€.

Dieses Modell ist also die neue Luxusklasse. Euch erwartet ein ungestörtes Spielvergnügen ohne nervigen Zuschauern, Ihr sitzt extrem bequem und die Spielsounds kommen aus den Surround-Lautsprechern.

Allerdings werdet Ihr auch komplett abtauchen, keine anderen Spieler mehr beobachten können – letztendlich setzt man sich wie in ein Auto hinter das Steuer.

Die meisten Reaktionen von Leuten, die diese neuartigen Automaten noch nicht kennen, sind eher verhalten, manchmal sogar verstört. Wir dürfen also gespannt sein, ob die Ideal Space-Gehäuse sich durchsetzen werden.

Was klar sein dürfte, ist, dass die Spielindustrie immer mehr bieten muss, um neue Spieler zu locken und die bestehenden Kunden vor dem Abwandern ins Internet zu bewahren.

Chris

Hallo! Mein Name ist Chris. Ich spiele leidenschaftlich gerne Automatenspiele. Angefangen hat es bei mir mit den Novoline-Klassikern wie Magic Kingdom und Sizzling Hot. Nach etlichen Spielhallen- und Casinobesuchen bin ich auch auf die Online-Glücksspielwelt gestoßen, welche mich unglaublich fasziniert. Meine Erfahrungen und Tipps möchte ich gerne mit Euch teilen!

Deine Meinung?

Hinterlasse einen Kommentar

77777.NET
77777.NET