Online Spielautomaten Strategie: Wie man besser spielt

Eine der häufigsten Fehleinschätzungen beim Spielen in Online-Casinos ist der Gedanke, dass kein Können beim Automatenspielen benötigt wird.

Nichts könnte weniger der Wahrheit entsprechen, aber es ist nicht immer klar, wo ein gewisses Know-How beim Spielen benötigt wird.

Was wir Euch hier zeigen möchten, ist eine Reihe von Entscheidungen, welche Euch dabei helfen, Eure Auswahlungsquote beim Online-Casino spielen zu beeinflussen.

Gewinnlinien spielen eine große Rolle

In den heutigen modernen Automatenspielen kann man oft die Anzahl der Gewinnlinien festlegen. Da ist natürlich die Versuchung groß, die Gewinnlinien zu reduzieren, um den Gesamteinsatz zu verringern. Man entscheidet sich dann, statt zum Beispiel den 50 möglichen Gewinnlinien nur 20 oder 30 zu aktivieren.

Obwohl das auf erste Sicht eine sinnvolle Entscheidung sein mag, ist es meist ein großer Fehler. Wenn man die Gewinnlinien auf die Art und Weise reduziert, deaktiviert man häufig Freispielmöglichkeiten und Scatter-Symbole des Spiels.

Der daraus resultierende Effekt ist eine dramatisch reduzierte Auszahlungsquote des Spiels, weil nicht mehr alle Funktionen aktiviert sind.

Bessere Lösung zur Einsatzreduzierung

Wenn man seinen Spieleinsatz verringern möchte, sollte man einfach die Anzahl der Münzen, mit denen man spielt verringern. Stelle aber immer sicher, dass Du mit der maximalen Anzahl der Gewinnlinien spielst.

Spielschwankungen

Es gibt Spiele mit hohen und Spiele mit niedrigen Auszahlungsschwankungen. Das bedeutet, dass es bei Automatenspielen mit hoher Schwankung sein kann, dass man sehr viel gewinnt oder auch vergleichsweise sehr viel verliert.

Generell beeinflusst dies nicht die Auszahlungsquote des Spiels, da am Ende die Schwankungen sich wieder ausgleichen. Wenn aber eine schlechte Phase Dein gesamtes Guthaben vernichtet, dann hast Du keine Chance den nächsten Aufwärtstrend für Dich zu nutzen. Du wärst einfach nicht mehr im Spiel dabei!

Wenn Du ein Spiel mit hohen Spielschwankungen spielst, dann verringere den Gesamteinsatz, um die Schwankungen auszugleichen. Das verringert gleichzeitig auch die Sprünge nach oben und unten und verhindert, dass eine schlechte Spielphase Dich sofort aus dem Rennen kickt!

Progressive Jackpots

Viele Spieler, welche Online-Casinos nutzen, hoffen auf den Gewinn eines großen progressiven Jackpots. Denn der Gewinn einer hohen Summe kann natürlich das gesamte Leben eines Spielers verändern.

Um einen solchen Gewinn jedoch abzustauben, musst Du Dich an eine gewisse Strategie halten:

Fange damit an, Dir eine Liste Deiner favorisierten progressiven Jackpots zu machen. Diese Liste sollte zwischen sechs und 10 Spielautomaten beinhalten. Für alle dieser Spiele machst Du Dir eine Notiz über den aktuellen Jackpotstand. Wenn ein Spiel mehrere progressive Jackpots anbietet, fokussiere Dich nur auf den größten.

Mit diesen Informationen kannst Du bessere Entscheidungen darüber treffen, welchen Spielautomat Du jetzt gerade bevorzugen solltest.

Nutze die Information des Jackpotsstandes

Wenn Du Dein Spiel beginnst, schaue Dir die Beträge der Jackpots an. Wenn ein Spiel einen deutlich höheren Jackpotstand hat, als auf Deiner Liste, dann ist dies ein für Dich zu bevorzugendes Spiel.

Beispiel:

  • Spiel A hat ein Startjackpot (auf Deiner Liste) von 50.000 Euro und einen aktuellen Wert von 200.000 Euro
  • Spiel B hat einen Startjackpot (auf Deiner Liste) von 100.000 Euro und einen aktuellen Wert von 250.000 Euro

-> Du solltest Spiel bevorzugen, denn der Jackpot beträgt bereits das Vierfache des Anfangswerts, wohingegen der Jackpotstand von Spiel B sich nur etwas mehr als verdoppelt hat.

Chris

Hallo! Mein Name ist Chris. Ich spiele leidenschaftlich gerne Automatenspiele. Angefangen hat es bei mir mit den Novoline-Klassikern wie Magic Kingdom und Sizzling Hot. Nach etlichen Spielhallen- und Casinobesuchen bin ich auch auf die Online-Glücksspielwelt gestoßen, welche mich unglaublich fasziniert. Meine Erfahrungen und Tipps möchte ich gerne mit Euch teilen!

4 Kommentare
  1. Antworten
    Benny 15. Juli 2015 um 14:58

    Also ich spiele um Spaß zu haben und lasse mich vom Glück oder Pech überraschen. Wenn man mit Strategie spielt, dann sollte man es gleich lassen. Denn auf lange Sicht kann man so oder so nicht gewinnen… 🙂

    • Antworten
      tobi_b 29. Juli 2015 um 20:26

      ;))) gut erkannt

      • Antworten
        77777_net 5. August 2015 um 01:31

        So werden wohl viele denken, wird erst problematisch, sobald man sich ein krankhaftes Spielverhalten aneignet. Bei pathologischen Spielern gibt es keinen „Spaß haben“, da ist das ganze leider bitterer Ernst.

  2. Antworten
    hennessy 15. Juli 2015 um 20:41

    sehe ich genauso – wobei ich finde dass es in den online-casinos schon ein anderes spielgefuehl ist, als direkt vor dem spielautomaten..

Hinterlasse einen Kommentar

77777.NET
77777.NET